Archiv der Kategorie: 1984

Natural paranoia… or how to keep your personalities secret in PSN

It was short before Easter ’11 when apporx. 77 million playstation network users were confronted with a nasty, nonsensing, nothing indicating error message on trying to login to PSN. First, I had the bad feeling of me doing something wrong … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dilettanten am Werk…

Die Gruppe “Anonymous” sollte jedem IT affinen, dem Lesen mächtigen Menschen halbwegs ein Begriff sein. Der letzte Coup zeigt einmal mehr, wie renommierte Gesetzeshüter mit selbsternannten Sicherheitsexperten zusammenarbeiten und wie dilettantisch letztere dabei vorgehen. Lesenswert! Bookmark on Delicious Digg this … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984 | Hinterlasse einen Kommentar

Frust ohne Ende: Österreich’s Bürgerkarte

Ich gestehe. Ich hab es gewagt. Nach jahrelangem Hinauszögern, hab ich mich nun doch hindurch gerungen meine e-Card als “Bürgerkarte” aufzurüsten. Vollmundig wirbt dort – ja wer eigentlich? – von über 100 Anwendungen. Da muss doch auch was für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984, Allgemein, Hardware, Software | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Greece’s position in the “web of debt”

The New York Times published a very interesting figure recently, describing where PIIGS’s debts are coming from… Check it out and don’t be surprised! Bookmark on Delicious Digg this post Recommend on Facebook share via Reddit Share with Stumblers Tweet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984, Allgemein, News | Hinterlasse einen Kommentar

Google and Transparency

Google provides a simple webpage displaying statistical data on legal intercept on per country base for their serach engine and recently acquired youtube services. It distinguishes between data requests and removal requests. Simple but effective and a good initiative from … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984, Allgemein, News | Hinterlasse einen Kommentar

Im Namen des Anti-Terrors

… kommen Staaten, von denen man eigentlich annehmen sollte, dass sie als EU Mitglied eine gefestigte rechtliche Ordnung besitzen, auf merkwürdige Ideen. So können auch unbescholtene Bürger ungewollt zum Terroristen werden – soviel zum Argument: wer nichts getan hat, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984 | Hinterlasse einen Kommentar

Bankomat Karten – vermeintliche Sicherheit

Abgesehen mal vom Inhalt dieses FUZO Artikels, man fragt sich wirklich, was wohl schlimmer ist: der Artikel oder die Reaktionen. Was soll’s wenn man sich das IKT Strategiepapier unserer neuen Bundesregierung ansieht, wundert einem gar nix mehr… Bookmark on Delicious … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984 | Hinterlasse einen Kommentar

Überwachung & Co.

Nichtzuletzt aufgrund der Ergeignisse rund um 9/11 wurden in vielene Ländern Prinzipien gebrochen die bis dato als unantastbar galten. Vieles wurde dabei geschickt von den jeweiligen Regierungen an der Öffentlichkeit vorbeigeschleust, eventuelle vorhandene Datenschützer stehen oft ziemlich allein da. Dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1984 | Hinterlasse einen Kommentar