Monatsarchive: März 2011

Anonymverfügung

Eine Sonderstellung im internationalen Rechtsvergleich stellt sicherlich die österreichische Variante der Verwaltungsstrafe in Form der „Anonymverfügung“ dar. Sie kommt im Falle eines geringfügigen Vergehens gegen die Strassenverkehrsordnung (StVO) zur Anwendung. Es gibt wohl kaum einen österreichischen Fahrzeughalter, der nicht schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News | Hinterlasse einen Kommentar