Meine Passat Seite

Dieser Teil des Blogs beschäftigt sich mit Themen rund um den Volkswagen Passat 3BG.

Diese Seite dient als Ausgangspunkt zu allerlei nützlichen Informationen, die ich im Laufe der Zeit in Form von einzelnen Artikeln gesammelt und die in der entsprechenden Kategorie zusammengefasst habe.

“3BG” ?

Die Abkürzung “3BG” ist eine der möglichen Varianten um ein bestimmtes Passat Modell zu beschreiben, das in den Jahren 2000 bis 2005 gebaut wurde. Daneben sind noch üblich “B5 GP”, “3B6″, “3BGP” und “3BS” wobei letzteres explizit bei der W8 Motorisierung eingesetzt wurde.

Der “3BG” ist die Produktaufwertung des “3B”s der die Plattformgrundlage bildete. Typisch für diese Modellreihe sind die längs eingebauten Motoren, sowie viele Komponenten, die mit dem damaligen Audi A6 gemeinsam genutzt wurden.
Dieser Passat ist nach wie vor sehr oft auf der Strasse zu finden, was nicht zuletzt auf die gute Qualität zurückzuführen ist. Auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt erzielen vor allem die Modelle der letzten Baujahre (kleines Facelift ab Modelljahr 04) und der Austattungslinie Highline Preise jenseits von 15.000 €.

Nützliche Links

Zu diesem Thema gibt es ja unzählige Ressourcen im Web. Ich habe ein paar herausgepickt, die es auf alle Fälle Wert sind mal näher zu browsen…

passat3b.de
Tolle Webseite mit Themen rund um den Passat 3B, 3BG und 3C. Inklusive umfangreichem Forum.

passatplus.de
Umbau eines Passats zu einem Superb Hybriden. Unzählige, hilfreiche und sehr asuführliche Tipps rund um mehr oder weniger sinnvolle Umbauten im Passat.

Motortalk Forum
Das Motortalk Forum zum VW Passat 3BG. Ein Fundus von mehr als 400 Threads, hier wird einem immer geholfen.

dieselschrauber.de
Die Community für echte SDI, TDI, TDCI usw. Profis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>