Tipp: Innenlager wechseln – Spezialwerkzeug

Da ich vor kurzem selbst dazu gezwungen war, das Innenlager meines Bikes zu wechseln (ist ja doch schon in die Jahre gekommen), kann ich euch folgendes Werkzeug wärmstens empfehlen: Tacx bietet ein Spezialwerkzeug, dass auch festgefressene Lagerschalen problemlos aus- und neu einbaut.

Das Werkzeug wird dabei – nachdem die Kurbeln abgezogen wurden – an der Lagerachse (verfügbar für Octalink und Vierkannt) handfest aufgeschraubt. Die eingebaute Feder drückt das andere Ende mit seinen Zacken punktgenau in die dafür vorgesehenen Einkerbungen der Lagerschale. Nun noch mit einem 32er Gabelschlüssel angesetzt, in die richtige Richtung gedreht und schon löst sich das Teil, ohne permanent abzurutschen.

Dieser Beitrag wurde unter MTB, News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tipp: Innenlager wechseln – Spezialwerkzeug

  1. Pingback: Berni’s ~page V5 Weblog» Blog Archive » Shimano Octalink Innenlager wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*